Bestell-Hotline-Nummer
+49 (0) 4451 96113200
Bestell-Fax-Nummer
+49 (0) 4451 96113299
E-Mail - Adresse
info@omtec.de

Artikel mit ‘embedded’ getagged

Neousys kündigt kompaktesten lüfterlosen Embedded Controller POC-200 an mit Intel® Bay Trail-I E3845 Quad-Core Prozessor

Mittwoch, 12. Februar 2014

Features:
- Ultra kompakte Standfläche von 150 mm x 100 mm
- Intel® AtomTM E3845 1.91GHz Quad-Core Prozessor
- Zwei 802.3at (25.5W) Gigabit PoE Ports
- Drei USB 3.0 Ports und DIO isoliert
- lüfterloser Betrieb von -20°C bis 70°C

Der POC-200 ist ein ultra kompakter lüfterloser Controller mit den Maßen 146 x 102 x 57mm (BxHxT). Er ist fast so groß wie eine 3,5 Zoll HDD und kann einfach in ein vorhandenes System im Fertigungsbereich eingebaut oder individuell genutzt werden. Mit dem Intel® Bay Trail-I Quad-Core  E3845 Prozessor (1,91 GHz) kann der POC-200 auf maximal 8GB RAM aufgerüstet werden. Digitale Geräteanschlüsse werden durch isolierte I/O Ports unterstützt, wobei der optimierte Innenbereich Kompatibilitäts- und Kabelprobleme minimiert.

Der POC-200, ausgestattet mit der neuen Intel® Bay Trail CPU, bietet hervorragende erweiterte Grafikeigenschaften. Er liefert schnellere High-Definition-Grafik und unterstützt zusätzliche Medienformate. Das einzigartige Design der 22nm Technologie sowie die integrierte energiesparende CPU mit integrierten Sicherheitsfunktionen verbraucht weniger als 10 Watt.

Der POC-200 unterstützt mehrere I/O Schnittstellen inklusive 4x COM Ports, 4x USB Ports (3x USB 3.0, 1x USB2.0), wobei die USB 3.0 Ports schnellen Datenzugriff unterstützen, 4x isolierte I/Os und 2x PoE Gigabit Ports. Der POC-200 bietet ebenfalls einen Mini-PCIe Slot mit einem USIM Sockel für wireless Betrieb.

Die POC-200er PoE Variante ist kompatibel mit 802.3at (25.5W) und hat für 2x PoE Gigabit Ports einen Gesamtleistungsverbrauch von bis zu 50W, welche mit einer IP oder Gigabit Kamera ausgestattet werden kann. Der POC-200 mit integrierter PoE Lösung erlaubt es Benutzern einfach verschiedene Geräte wie IP Kameras zu Überwachungszwecken, VOIP Terminals und verschiede Wireless-APs anzubringen. Der POC-200 eignet sich für Bildverarbeitungsanwendungen wie Videostreaming, Videoüberwachung, Bild-Mapping, Sichtprüfung und vieles mehr. Systemintegratoren brauchen sich nicht um eine externe Stromversorgung beim Anschließen von Netzwerkkameras zu kümmern. Das System kann optimal positioniert werden.

Außerdem bietet der POC-200 ein leistungssteigerndes technisches und thermisches Design, da das spezielle Kühlkörperdesign die effiziente Wärmeableitung verbessert und das Aluminiumchassis gegen Korrosion vorbeugt, was zu einer verbesserten Langlebigkeit führt. Mit industriellen SSD Speichermedien bietet der POC-200 einen erweiterten Betriebstemperaturbereich von -20 ° C – 70 ° C, für eine Vielzahl von Anwendungen unter schwierigen Bedingungen.

Neousys Technology, im Jahr 2010 gegründet, designt und fertigt robuste embedded Systeme und Module. Mit der Kernkompetenz im Bereich der embedded EDV bis hin zur Datenerfassung und -verarbeitung mit dem Ziel Feature-Sets in Produkte für verschiedene vertikale Märkte und mit simpler intelligenter Architektur zu erneuern und zu integrieren.

Weitere Informationen über den Neousys POC-200 finden Sie auch in unserem Online Shop.

Mini PC für extreme Temperaturen – TANK-GM45A

Montag, 31. Mai 2010
Mini PC Tank-GM45A

Mini PC Tank-GM45A

OMTEC präsentiert mit dem TANK-GM45A ein lüfterloses embedded System für den erweiterten Temperaturbereich mit Intel Core 2 Duo Prozessor.
Das Besondere an diesem System ist, dass es durch einen 45 nm Intel Core 2 Duo Prozessor hohe Leistungsfähigkeit und Energieeffizienz erbringt und mit SATA SSD gleichzeitig unter ganz verschiedenen Temperaturbedingungen (von -20 bis +70°C) eingesetzt werden kann. Dies macht das TANK GM45A sehr flexibel und universell einsetzbar, da es sowohl harschen Industriebedingungen standhalten kann als auch praktisch für jeden Outdoor-Einsatz geeignet ist.

Das TANK GM45A bietet durch den GM45A Chipsatz eine exzellente grafische Leistungsfähigkeit, z. B. bei 3D-Darstellungen oder hochqualitativen HD-Videos. MPEG-2, WMV9 (VC-1) und H.264(AVC) werden ebenfalls unterstützt.

Das TANK-GM45A ist mit allen wichtigen Schnittstellen ausgestattet wie 2x COM, 4x USB und 2x Intel Gbit LAN. Dadurch kann es sehr gut an andere Systeme angebunden werden.
Die COM-Schnittstellen des TANK-GM45A sind isoliert (1200VDC Schutz + onboard + 15KV ESD Schutz). Das TANK GM45A unterstützt sowohl den AT- als auch den ATX-Modus. Über den GPIO Terminal Block können die Nutzer per Fernsteuerung das System ein- oder ausschalten.
Das TANK-GM45A ist universell einsetzbar. Es ist insbesondere für Videoüberwachung, Prozesssteuerung und -visualisierung geeignet.

Informationen zur Verfügbarkeit finden Sie hier: TANK-GM45A