Bestell-Hotline-Nummer
+49 (0) 4451 96113200
Bestell-Fax-Nummer
+49 (0) 4451 96113299
E-Mail - Adresse
info@omtec.de

Shuttle Pressemitteilung 2009-06-23

All-in-One-PC selbst gemacht: Shuttle stellt X50 Barebone vor

Arbeitsspeicher und Festplatte können frei gewählt werden

Die Shuttle Inc., Marktführer im Mini-PC-Bereich und Hersteller von
Multi-Form-Factor-Lösungen, liefert noch in diesem Monat den auf der
Computex in Taipeh gezeigten All-in-One-PC X 5000TA als Barebone aus.
Verbraucher können so selbst bestimmen, welche Komponenten in ihrem
All-in-One-PC eingesetzt werden sollen.

Nun kommen auch Individualisten voll auf ihre Kosten. Mit dem Shuttle
X50 Barebone liegt die Entscheidung über HDD oder SSD, 512 MB oder 2
GB DDR2-Speicher ganz beim Käufer des nur 3,6 cm dünnen
Schmuckstücks.

Shuttle liefert das erstmals in Schwarz oder Weiß erhältliche
Barebone mit Intel Atom 330 Dual-Core-Prozessor (2x 1,6 GHz), 15,6″
Touchscreen, einer 1,3-Megapixel-Webcam, Cardreader, Gigabit-LAN, WLAN
(Draft-N), Stereo-Lautsprechern, Mikrofon und lüfterlosem
65-Watt-Netzteil aus.

“Durch die Markteinführung des X50 Barebone bietet sich Kunden die
Möglichkeit, Shuttles All-in-One-PC noch flexibler den eigenen
Wünschen anzupassen,” sagt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der
Shuttle Computer Handels GmbH. “Für technikaffine Anwender ist der
Bau in nur wenigen Schritten durchgeführt.”

Die ausführliche Einbauanleitung ist ein hilfreiches Werkzeug bei
der Installation der fehlenden Komponenten oder beim Upgrade von
Festplatte oder Arbeitsspeicher. Das Betriebssystem wird abschließend
per USB-Laufwerk oder über das Netzwerk aufgespielt.

Das Shuttle X50 Barebone ist ab Ende Juni 2009 im Handel erhältlich.
Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle liegt bei 429,- Euro
(inkl. 19% MwSt.).

————————-

Nähere Infos über info@omtec.de

Tags: ,

Hinterlasse eine Antwort